HANNOVER MESSE USA: Anmeldeschluss German Pavilion verlängert

Shutterstock

Auf der HANNOVER MESSE USA, die vom 14.-19.09.2020 parallel zur IMTS in Chicago stattfindet, wird wieder die Beteiligung am bundesgeförderten Gemeinschaftsstand angeboten. Der Anmeldeschluss wurde verlängert bis zum 12.06.2020.

Die reservierte Fläche für den German Pavilion befindet sich (wie im Jahr 2018) auf dem oberen Level 3 des East Buildings. 

Sicherlich stellt sich zunächst die Frage, ob die Veranstaltung unter den derzeitigen Bedingungen überhaupt stattfinden können. Die Deutsche Messe AG ist im ständigen Austausch mit den jeweiligen Behörden der Stadt Chicago, des Staates Illinois und auch mit dem Veranstaltungsgelände McCormick Place bezüglich der Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen. Nach heutigem Stand heute soll es ab Juli wieder möglich sein, Messen in Chicago durchzuführen.

Alle Entscheidungen und Maßnahmen werden von der Deutschen Messe AG zusammen mit dem Partner AMT (Association For Manufacturing Technology) - dem Veranstalter der parallel zur Hannover Messe USA stattfindenden IMTS - abgestimmt. 

Der AMT ist der festen Überzeugung, dass die IMTS und Hannover Messe USA zum Nutzen der Hersteller und der Wirtschaft durchgeführt werden muss. Laut AMT stehen alle bedeutenden Aussteller hinter der IMTS und befürworten die Durchführung. 
Der neue Messe-Schwerpunkt wird das „Reshoring“ sein, sprich, der Ausbau und die Stärkung der inländischen Supply Chain. Die IMTS und Hannover Messe USA sollen den Wiederaufschwung des verarbeitenden Gewerbes nach der Corona-Krise unterstützen.

Vor Ort wird es umfangreiche Maßnahmen geben, um die Gesundheit aller Teilnehmer sicherzustellen. Geplant sind u.a. Temperaturmessung, Tragen von Gesichtsmasken, Verfahren zur Entzerrung der Besucherströme, regelmäßige Desinfizierung aller notwendigen Bereiche etc.

Aktuell stellt sich die Buchungslage der IMTS und der Hannover Messe USA positiv dar. Einen Gesamtüberblick der Hallenpläne der Hannover Messe USA (East Building Level 2+3) sowie der IMTS finden Sie unter dem folgenden Link: https://directory.imts.com/8_0/floorplan/ 
Stand heute sind die 10 teilnehmenden Firmen des deutschen Pavillons nicht gelistet, da erst der verlängerte Anmeldeschluss bis zum 12.06.2020 abgewartet werden muss.

Seien Sie Teil der HANNOVER MESSE USA und beteiligen Sie sich bis zum 12.06.2020 am German Pavilion. Die Anmeldeunterlagen finden Sie im Anhang.

Wenn Sie sich für eine Teilnahme am German Pavilion auf der Hannover Messe USA entscheiden, können Sie natürlich kostenfrei stornieren, sollte es zum Veranstaltungsdatum eine Einreisebeschränkung für Deutschland geben oder die Messe gar abgesagt werden. 

HANNOVER MESSE USA

Auf der HANNOVER MESSE USA  entdecken Hersteller die weltweit führenden Technologien, die sie benötigen, um in Zeiten des Umbruchs und der Transformation der Branche erfolgreich zu sein. Es ist die umfassendste Industrietechnologiemesse in Nordamerika und zeigt die neuesten Entwicklungen in den Bereichen IIoT / Industrie 4.0, Automatisierungssysteme, KI und mehr. Die HANNOVER MESSE USA wird parallel zur größten Fertigungsmesse Nordamerikas, der IMTS, auf dem McCormack Place Messegelände veranstaltet und bietet alle führenden Technologien, Lösungen und Informationen, die Unternehmen benötigen - über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg - um ihre Branchen heute und in Zukunft zu führen.

Downloads