Normungsaktivitäten

Übersicht der DIN- und ISO-Normungsgremien im Fachverband Antriebstechnik
Das aktive Setzen von Standards liefert – gerade in der exportorientierten Antriebstechnikbranche – einen signifikanten Beitrag zur wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Standardisierungsprojekte entstehen dabei aus der industriellen Praxis und unterstützen die Verbesserung bestehender und die Entwicklung neuer Produkte.
Dirk Stemmjack
Dirk Stemmjack
Referent Technik, DIN/ISO Normung, Antriebstechnik in Windenergieanlagen
+49 69 6603-1526
+49 69 6603-2526