ArticleView portlet

Erster AntriebsTechnikTag am 28./29.10.2015 in Wien

id:8732238

Die Antriebstechnik ist ein wesentlicher Teil von Maschinen und Anlagen und somit eine Kernkomponente von industriellen Prozessen und Entwicklungen in Europa. Das international führende Antriebstechnik-Netzwerk im VDMA bietet auch Unternehmen in Europa eine Plattform.

Gemeinsam mit Professor Michael Weigand, Institut für Konstruktionswissenschaften und Technische Logistik der TU Wien, wird der Fachverband Antriebstechnik

am 29. Oktober 2015 an der TU Wien, Getreidemarkt 9, 1060 Wien

interessierten österreichischen Industrieunternehmen aktuelle Trendthemen sowie das Forschungsnetz der Antriebstechnik (FVA) vorstellen.

Themenschwerpunkte der Praxisvorträge sind:

  • Vorstellung der Antriebstechnik-Aktivitäten der TU Wien
  • Mehrwerte der industriellen Gemeinschaftsforschung
  • Aktuelle konjunkturelle Situation in Europa und der Welt
  • Additive Manufacturing (3D-Druck)
  • Industrie 4.0

Am Anreisetag, dem 28. Oktober 2015, ist die Firmenbesichtigung eines österreichischen Unternehmens geplant mit einer anschließenden informellen Abendveranstaltung.
                    
Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an interessierte Unternehmen, die in Österreich bzw. im Alpenraum Produktionsstätten unterhalten. Die Tagesordnung sowie das finale Programm finden Sie hier im Spätsommer.

Für Ihre Übernachtung empfehlen wir die folgenden Hotels. Von beiden ist die TU Wien innerhalb 10 - 15 Minuten fußläufig erreichbar. Eine Wegbeschreibung steht als Download bereit.

Hotel "Das Triest"
Wiedner Hauptstr. 12
1040 Wien
Rate: 209,00 € bzw. 229,00 € pro Nacht inkl. Frühstück
Kennwort: „VDMA281015“ (Selbstabruferformular anbei)
Web: www.dastriest.at
Ablauf Kontingent: 28. September 2015


Hotel "Erzherzog Rainer"
4. Bezirk
Wiedner Hauptstr. 27-29
1040 Wien
Rate: 94,00 € bzw. 119,00 € pro Nacht inkl. Frühstück
E-Mail: rainer@schick-hotels.com        
Kennwort „VDMA“
Web: www.schick-hotels.com
Ablauf Kontingent: 18. September 2015

Bitte nehmen Sie Ihre Reservierung zeitnah vor. Eine Wegbeschreibung finden Sie im Anhang.

Um detaillierter planen zu können, bitten wir Sie, uns auf dem Rückmeldebogen im Download-Bereich mitzuteilen, ob Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Für Rückfragen zu der Veranstaltung kontaktieren Sie:
Frau Tanja Kirdorf
Fachverband Antriebstechnik im VDMA
Tel.: +49-69-6603-1516
E-Mail: tanja.kirdorf@vdma.org

Bildquelle : VDMA

Decker, Dirk
Decker, Dirk
0 Kommentare
 
Noch keine Anmerkungen Fangen Sie an
Bilddatenbank
Zurück